Schnullerketten Made in Germany – schadstofffrei und praktisch

0
Schnullerkette von HESS

Schnullerkette von HESS

Viele sind dagegen, aber ich finde, dass so ein Schnuller schon seinen Sinn hat. Natürlich sollte ein Baby ihn nicht den ganzen Tag benützen. Aber in gewissen Situationen ist er sehr hilfreich. Aber was tun, wenn das Baby sehr temperamentvoll ist und den Schnuller immer wieder aus dem Kinderwagen wirft?

Für solche Zwecke habe ich mir eine Schnullerkette gekauft. Ich finde sie äußerst praktisch. Mein Sohn konnte noch so oft seinen Schnuller wegschmeißen, er landete nie im Dreck. Mit einem Clip befestigte ich ihn an seiner Jacke oder Shirt. Er war somit auch immer greifbar. Es gibt doch nichts, was unhygienischer ist, als ein Schnuller, der auf der Straße landet.

Es gibt wunderschöne Schnullerketten aus Holz in allen möglichen Farben. Ich kaufte eine Kette, mit dem Namen meines Sohnes. Natürlich musste es eine Schnullerkette „Made in Germany“ sein. Bei uns in Deutschland werden Artikel aus Holz für Babys oder Kleinkinder kontrolliert. Wenn die ersten Zähne kommen, nimmt jedes Baby alles in den Mund, auch die Schnullerkette. So war es für mich wichtig, dass das Holz, aus dem die Schnullerkette gefertigt wurde, aus umweltfreundlichen Anbau kommt. Das Wichtigste allerdings war für mich der Aspekt, dass alle Farben, mit denen die Schnullerkette behandelt wurde, vollkommen schadstofffrei und speichelecht sind.

Ich hatte keine Lust, dass mein Sohn ständig einen blauen Mund hatte. Zudem sollte mein Sohn nicht gefährdet sein, wenn er die Kette in den Mund nimmt.

Share.

About Author

Comments are closed.