Der Kindergeburtstag

23

Es ist immer ein herausragender Augenblick im Leben eines Kindes, wenn der Geburtstag gefeiert werden soll. Ebenfalls ist dieses Datum ein wichtiges Ereignis für die Eltern. Sie müssen sich um eine Vielzahl von Dingen kümmern, damit das Fest für die Kleinen wie auch die Groβen ein unvergessliches Erlebnis werden.
Die Gestaltung eines Kindergeburtstags können Sie mit einfachen Mittel gestalten. Sie sollten dabei jedoch beachten, was sich ihr Kind für seinen groβen Tag wünscht. Die Vorlieben ihres Kindes sind die Richtschnur zu einer gelungenen Geburtstagsparty.

Das Motto

Das Wichtigste für ihre Kinder sind natürlich deren Freunde. Schenken Sie ihrem Kind die Aufmerksamkeit, die es verdient, indem Sie sich ganz besonders um die kleinen Gäste kümmern: Denken Sie sich für den Kindergeburtstag beispielsweise ein Motto aus, das allen Kindern gefällt. Zurzeit sind Mottopartys für Kinder mit den Thema Piratenparty sehr beliebt, aber auch das Thema “Bauernhof” bleibt weiterhin hoch im Kurs.

Die Einladungskarten und die Dekoration

Wenn Sie mit ihrem Kind das Motto des Kindergeburtstages gefunden haben, können Sie auch schon entsprechende Einladungskarten gestalten. Ob Sie dies mit ihrem Kind selbst bemalen oder die entsprechenden Vorlagen auf einen Internetseite suchen, bleibt Ihnen und ihrem Nachwuchs überlassen.
Haben Sie diesen ersten Schritt mit ihrem Kind bewältigt, können Sie beide dazu übergehen, sich eine Dekoration auszudenken und anzufertigen. Für Aufsehen sorgen stets ans Motto des Kindergeburtstages angepasste Lichterketten oder eine essbare Tischdeko aus Lakritze, Smarties, Marshmallows oder Gummibären und natürlich dem Geburtstagskuchen. Die kleinen Gäste freuen sich auch stets über eine Namenstasse wie z.B. “Pirat Hannes”. Und selbstverständlich sind alle Kinder kostümiert.

Die Spiele und das Essen

Auch die Spiele des Kindergeburtstages sollten Sie auf das jeweilige Motto abstimmen. Dabei können Sie sich auf Klassiker wie Schnitzeljagd oder Flaschendrehen in abgewandelter Form verlassen. Lassen Sie den Kindern und Ihnen dabei freien Lauf: Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber auch ein Videofilm kann ein Groβereignis auf dem Kindergeburtstag sein. Letztendlich sollten Sie auch das Essen nach dem Motto abstimmen. Auf dem Bauernhof isst man wohl mehr Gemüse, Piraten essen dann doch mehr Fisch.

Die Helfer

Vergessen Sie bei der Organisation eines Kindergeburtstages nie, dass Sie für ein gelungenes Fest stets Helfer brauchen. Laden Sie deshalb frühzeitig ihre Gäste ein, so dass die Erwachsenen ohne Probleme ihren Terminkalender organisieren können.

Share.

About Author

23 Kommentare

  1. I’m reading your website and an excellent way to promote your content came to my mind.

    Search in google for: Willard’s Tips – SM Traffic

  2. I see, that your blog needs fresh & unique content.

    I know it’s hard to write content manually everyday, but there is solution for
    this. Simply search in google for: Erlory’s Essential Tool