Die richtige Tasche für den ersten Kindergartentag

14

Langsam aber sicher rückt der erste Kindergartentag meiner Tochter immer näher und es wird Zeit für die erste eigene Kindergartentasche. Aber worauf sollte ich bei der Auswahl der Kindergartentasche achten? Besonders wichtig war mir das die Kindertasche nicht allzu schwer ist und gut gepolsterte Schultergurte hat, so das meine Tochter sie auch noch vollgepackt gut tragen kann. Auch soll die kleine genügend Platz haben um erste eigene Basteleien oder das Lieblingsspielzeug in der Kindergartentasche verstauen zu können. Meine Wahl ist dann auf eine Kindergartentasche der Marke „Allerhand“ gefallen. Die Tasche sieht einfach toll aus und ist super verarbeitet, viele kleine Details zeigen das sich der Hersteller der Kindergartentasche scheinbar wirklich Gedanken gemacht hat.

Die Tatsache das wir in den ersten Lebensmonaten der Kleinen bereits eine Allerhand Wickeltasche genutzt hatten und damit sehr zufrieden waren hat uns die Entscheidung für die Allerhand Kindergartentasche zusätzlich vereinfacht.

Share.

About Author

14 Kommentare

  1. Hallo Doris,da hast du dich ja mal wieder sesblt fcbertroffen!!!Aber sag mir bitte, was sind LKW-Blachen? Ich sehe feste Kunststoffplane (heisst das so in der Schweiz)Dank deinen Angaben, habe ich den Blog wieder gefunden. Danke schf6n!Dein Sohn kf6nnte sehr gut als Figur in einem Kinderbuch von Astrid Lindgren auftauchen (die Fortsetzung von Michel in Lf6nneberga ?????)Liebe Grfcsse an das Kindergartenkind. Solltest du mit den Tasschen in Produktion gehen … ich nehme auch eine – ffcr Finja!Herzlichst Gabriele